Gold für Maleah Tresch und Nikolaj Gamma

Am Samstag, 06. April 2024, fand in Hergiswil LU ein Ringer-Nachwuchsturnier statt. Die 11 angereisten Schattdorfer kämpften in den Kategorien Jugend B und Jugend A um die begehrten Medaillen. Zwei Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille kamen in den Kanton Uri zurück.

von: Jeannette Herger

Die Nachwuchsringer der Ringerriege Schattdorf holten am Nachwuchsturnier in Hergiswil zwei Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille.

Maleah Tresch holt Gold

In der Gewichtsklasse 1, Kat. Jugend B, kämpfte Maleah Tresch. Mit vier Schultersiegen und einer 10:16 Punkteniederlage holte sie sich überlegen die Goldmedaille. Nik Arnold erkämpfte sich in der Gewichtsklasse 2 die Bronzemedaille mit zwei Schultersiegen und zwei technischen Niederlagen. In der Gewichtsklasse 3 wurde Nando Imholz fünfter mit zwei Schultersiegen, einer Schulterniederlage und einer technischen Niederlage. In der Gewichtsklasse 5 waren gleich zwei Schattdorfer am Start. Elias Gisler schrammte knapp am Podest vorbei mit zwei Schultersiegen, einer Schulterniederlage und einer 4:12 Punkteniederlage. Er wurde am Schluss vierter. Mischa Kobtsev erkämpfte sich den siebten Schlussrang mit einem Schultersieg und zwei technischen Niederlagen.

Gold für Nikolaj Gamma

In der Kategorie Jugend B, im Gewicht bis 35 Kg, waren ebenfalls zwei Schattdorfer gemeldet. Marius Gamma verpasste das Podest als vierter knapp mit zwei Schultersiegen, einer Schulterniederlage und einer technischen Niederlage. Javis Tresch war am Schluss fünfter mit einem Schultersieg, einer technischen Überlegenheit, einer Schulterniederlage und einer 8:10 Punkteniederlage. Im Gewicht bis 38 Kg erkämpfte sich Andrin Imholz die Silbermedaille. Er startete mit zwei Punktesiegen (2:4 und 4:12). Im Kampf um die Goldmedaille verlor er mit einer Schulterniederlage. Im Gewicht bis 53 Kg waren drei Schattdorfer am Start. Den Sieg und somit die Goldmedaille holte sich Nikolaj Gamma mit zwei Schultersiegen, einer technischen Überlegenheit und einem 7:2 Punktesieg. Auf dem vierten Platz landete Janis Baumann mit drei Schultersiegen, einer Schulterniederlage und einer technischen Niederlage. Janik Imholz wurde fünfter mit vier Schultersiegen und zwei technischen Niederlagen. Betreut wurden die Nachwuchsringer der Ringerriege Schattdorf von Mario Jauch und Pius Zberg.