Mannschaftsmeisterschaft ohne Urner Beteiligung!

Die WINFORCE Premium League findet statt, jedoch ohne die Teams der RR Schattdorf und RR Hergiswil. Dieser Entscheid wurde an der ausserordentlichen Liga-Versammlung der Swiss Wrestling Federation (SWFE) vom Freitag, 7. August 2020 gefällt. Um den Meistertitel wird gekämpft, ein Auf- respektive Absteiger wird es aber nicht geben. In den zwei anderen Ligen treten einige Teams in einer Kurzversion gegeneinander an (siehe Mitteilung SWFE).

Die Ringerriege Schattdorf sah sich nicht in der Lage, das vom SWFE vorgelegte Rahmenschutzkonzept in den bisherigen Räumlichkeiten umzusetzen. Im Sinne des Sports, hätten wir uns die Austragung der Mannschaftskämpfe ohne Publikum (Geisterspiele) vorstellen können. Für die anderen Vereine war dies jedoch keine Alternative. 

Für uns steht die Gesundheit der Sportler, Fans, Funktionären und Gesellschaft gegenwärtig an erster Stelle. Bei einer allfälligen Quarantäne können unsere Amateursportler ihrer Arbeitstätigkeit nicht nachgehen. Die daraus entstehenden Auswirkungen wollen wir unseren Ringern, deren Umfeld und ebenso den unserem Sport gutgesinnten Arbeitgebern ersparen. 

Schweren Herzens haben wir uns deshalb entschieden, auf die Teilnahme an der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft zu verzichten. Der Entscheid wurde mit Vernunft und im Hinblick auf die Verantwortung gegenüber unserer Ringerfamilie gefällt. Wir werden jedoch nicht auf der faulen Haut liegen, sondern uns unter Einhaltung vom Schutzkonzept, auf unsere nächsten sportlichen Ziele vorbereiten. 

…utschibibidiutschiba & blibet gsund!

Vorstand + Sportkomission RR Schattdorf