SwissCup 2016, Oberriet

Schattdorf reiste mit einer etwas dezimierten jungen Equipe zum diesjährigen SwissCup nach Oberriet.
Demnach hatte das von Michi Jauch betreute Team auch einen schweren Stand: Gegen Kriessern (4:24) und Hergiswil (5:28) gab es zwei Kanterniederlagen. Einzig der Fight gegen Thalheim (16:12) konnte siegreich gestaltet werden und so war dann auch nach der Gruppenphase schon Schluss für die RRS-Akteure.
Gewonnen wurde der Cup vom amtierenden CH-Meister Willisau vor Freiamt und Brunnen.
IMG_8457